Herbstwanderung in der Sächsischen Schweiz

In der ersten Woche der Herbstferien stand eine Premiere im Bereich der Hoppegartener und Neuenhagener Jugendsozialarbeit an: Innerhalb einer neuen erweiterten Kooperation zwischen der Jugendwerkstatt Hönow e.V., der Schulsozialarbeit der Peter Josef Lenné Oberschule Hoppegarten sowie den IB-Einrichtungen Haus der Generationen Hoppegarten und Blaupause Neuenhagen wurde ein Wandertrip für Kinder und Jugendliche in die Sächsische Schweiz organisiert. Untergebracht in der Ottomühle im Bielatal ging es vom 04.10. – 07.10.2011 jeden Tag auf abwechslungsreichen und interessanten Wanderwegen quer durch das malerische Gebiet des Elbsandsteingebirges. Neben den touristischen Anlaufpunkten wie Kuhstall, Lichtenhainer Wasserfall oder Bastei gab es auch einiges Unbekanntes zu entdecken. An kleinen Kletterfelsen sowie beim Höhlenklettern konnten sich die Teilnehmer im Alter zwischen 9 – 15 Jahren im Überwinden der Höhe bzw. Tiefe ausprobieren, was für alle eine sehr spannende Erfahrung war. Am Abend konnte sich jeder nach dem gemeinsamen Kochen und Essen bei diversen Brettspielen entspannen und nach einem ereignisreichen Tag schließlich erschöpft in sein Bett fallen. Zum Abschluss der Tour übernachteten einige Jugendliche gemeinsam mit zwei Betreuern in einer Bofe unter freiem Himmel, was bei Temperaturen um sechs Grad und diversen nächtlichen Waldgeräuschen einer mutigen Herausforderung gleichkam. 12 Schülerinnen und Schüler aus der Region nahmen an dieser viertägigen Tour mit großer Begeisterung teil, die im kommenden Jahr auf Wunsch vieler Teilnehmer auf eine Woche erweitert wird.

Und schon die nächste Fahrt steht bereits auf der Tagesordnung. In den kommenden Winterferien wird es vom 28.01. – 04.02.2012 wieder eine Ski- und Snowboardreise nach Tschechien geben. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich gerne bei Jochen Müller, Schulsozialarbeit Lenné Oberschule (03342-300666) oder bei Johannes Köckeritz, Jugendwerkstatt Hönow e.V. (03342-302497) anmelden.

Offene Töpferwerkstatt für Jedermann

Hr. Dr. Helmut Kunze bietet für alle interessierten Kinder und Jugendlichen, Eltern und Großeltern einen zusätzlichen Termin der Offenen Töpferwerkstatt an. Dies ist ein Termin für Jedermann zum Ausprobieren und kennen lernen verschiedener Techniken oder auch zum selber kreieren von kleinen Kunstwerken.

Freizeitfußball an der Lenné Schule

Für Kinder und Jugendliche zwischen 12 – 18 Jahren

Wir treffen uns jeden Freitag zwischen 18:00 und 20:00 Uhr in der Sporthalle  der Peter-Joseph-Lenné Oberschule.

Dies ist ein kostenloses Angebot unter professioneller Anleitung für alle Kinder und Jugendliche, die Lust auf Fußball haben, sich jedoch nicht den Regeln und dem auf Leistung orientierten Vereinssport unterwerfen möchten.

Hast du Lust mitzumachen? Komm vorbei!

Kletterwald Grünheide

Hangelt Euch wie Tarzan von Baum zu Baum, erklimmt schwindelerregende Höhen von bis zu 15 Meter, überwindet Seilbrücken und schwingt Euch auf Seilbahnen durch die Lüfte.

Wir treffen uns am Samstag, den 15.10.2011 um 13:00 Uhr in der Jugendwerkstatt. Von hier aus fahren wir mit unserem Bus nach Grünheide. Nähere Informationen über den Kletterwald erhaltet Ihr unter www.kletterwald-gruenheide.de

Teilnehmerbeitrag: 7,00€

Anmeldung: jugendarbeit@jugendwerkstatt-hoenow.de oder 03342 – 302497

Wenn Ihr unter 18 Jahre alt seid bringt bitte eine Einverständniserklärung Eurer Eltern mit!

Herbstwandern für Jugendliche

Vom 04.10. – 07.10.2011 veranstalten die Jugendwerkstatt Hönow e.V., die Schulsozialarbeit der Lenné Oberschule sowie die IB-Einrichtungen Haus der Generationen in Hoppegarten und Jugendhaus Blaupause in Neuenhagen eine viertägige Wandertour in der Sächsischen Schweiz. Neben den Wanderungen quer durch das Elbsandsteingebirge wollen wir ein Spaßbad besuchen, uns im Höhlenklettern ausprobieren und bei Interesse eine Nacht unter freiem Himmel schlafen. Der Teilnehmerbeitrag für diese Reise beträgt 50,00 Euro. Interessierte Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren können sich noch bis zum 30.09.2011 bei der Jugendwerkstatt Hönow e.V. (03342-302497), der Schulsozialarbeit der Lenné Oberschule (03342-300666), dem IB Haus der Generationen (03342-212556) sowie dem IB Jugendhaus Blaupause (322620) anmelden.

Lust bekommen? Dann schnell noch einen der letzten freien Plätze sichern und vier bewegungsreiche Herbstferientage in einer der schönsten Naturparks Deutschlands erleben.