Familienhilfe

Sozialpädagogische Familienhilfe

Die Aufgabenstellung der Sozialpädagogischen Familienhilfe ist orientiert am Wohl des Kindes und der Sicherung der Wiederherstellung der Erziehungs-funktion der Familie.

Voraussetzung für eine entwicklungsorientierte Familienhilfe ist die Freiwilligkeit der Betreffenden und ein Grundmotivation für Veränderungs-prozesse.

Hauptziel der SPFH ist die Vermeidung der Herausnahme der Kinder aus der Herkunftsfamilie und die Beförderung der Hilfe zur Selbsthilfe.

Die konkreten Zielsetzungen der Hilfe für die einzelnen Familien mit ihren Kindern richten sich nach den jeweiligen Ausgangssituationen. Die Hilfe ist ausgerichtet auf die realen Lebensbedingungen der Familie und orientiert sich an den Selbsthilfepotentialen dieser und ihrer einzelnen Mitglieder.